• David

Kürbis-Flammkuchen


Flammkuchen

  • 440g Mehl (405)

  • 6 EL Olivenöl

  • 2 Eigelb

  • 1 TL Salz

  • 200 ml warmes Wasser



Alle Zutaten vermengen und zu einem homogenen 1 Teig verarbeiten. Dünn ausrollen, belegen und sehr heiß kurz backen zum Beispiel auf einem Pizzastein oder im vorgeheizten Backofen bei 250°C.


Belag

  • 1 Dose Schmand

  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver

  • 250g Käse (z.B. Gruyère)

  • 1 Hokkaido Kürbis

  • Zwiebel

Den Kürbis zunächst würfeln und bei für ca. 15 Minuten im Backofen bei 200°C vorgaren.

Den Schmand mit den Gewürzen verrühren und auf dem Teig verteilen, mit Kürbisscheiben, Zwiebeln, und Käse belegen.





7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen